l

Hier gibt es Bilder vom Auftritt "75 Jahre Heimatverein Drensteinfurt"


Freitag, 26. April 2024

Heute startet unsere diesjährige Tagesfahrt verbunden mit einem Auftritt beim 75jährigen Jubiläum des Heimatvereins Drensteinfurt.

Abfahrt: 8.30 Uhr ab Cordula-Parkplatz

Zunächst geht es nach Senden auf den Hof Grothues-Potthoff zum gemeinsamen Frühstück und anschließendem kurzen Frühschoppen.

Gegen 13.30 Uhr werden wir in Drensteinfurt eintreffen und dort die Gäste des Jubiläumsfestes des Heimatvereins mit unseren Liedern unterhalten.

Um 18 Uhr bringt uns der Bus nach Nordkirchen-Capelle zum Gasthof "Zur Brücke".  Dort haben wir das Abendessen bestellt mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.


25. Febr. 2024

Das Möbelhaus Kerkfeld hatte uns zum 90jährigen Bestehen und Stammkunden-Sonntag eingeladen. Viele Hundert Besucher folgten der Einladung und schon um 13 Uhr gab es kaum noch Parkplätze an der Otto-Hahn-Straße. Wir Shantysänger durften mit unseren Lieder die vielen  Besucher unterhalten.








12. Jan. 2024

 Immer am zweiten Freitag im neuen Jahr findet unsere Jahresversammlung statt. Auch diesmal waren fast alle Sänger anwesend

um das alte Jahr Revue passieren zu lassen und die Aktivitäten für das Jahr 2024 zu besprechen.

Nach dem offiziellen Teil mit Totenehrung, Jahresrückblick, Kassenbericht und Wahlen ging es zum gemütlichen Teil über. Der Fest-

ausschuss hatte wieder alles bestens vorbereitet.

Heiner Storcks ist weiter Sprecher des Chores, Friedhelm Puke macht das Schriftliche und kümmert sich um die Bekleidung, Manfred Maiberg um die Finanzen. Wilhelm Klein-Ridder und Werner Flagmeier sind für die Festlichkeiten zuständig, Josef Finger, Berni ten Haven und Friedhelm

Puke sorgen für den richtigen Ton und die Technik.

12 Auftritte wurden im Jahr 2023 absolviert, 17 mal trafen wir uns zur Probe im Heimathaus. 30 Sänger sind im Chor aktiv. 4 neue Sänger konnten wir

begrüßen.

Dank der großzügigen Unterstützung durch die "Rehms-Familienstiftung" haben  wir einen größeren Anhänger für unsere Technik angeschafft.


Im Dezember 2023/Jan. 2024

Mit ein wenig Wehmut haben wir unseren kleinen Anhänger verkauft - aber gleichzeitig konnten wir unseren größeren Anhänger in Empfang nehmen. Ein herzlicher Dank an den 

großzügigen Spender

Rehms Familienstiftung  

und die Sponsoren

Getränke Voßkamp, Nießing Türen, Möbelhaus Kerkfeld, Wein und Feines (Moni Nühlen), Nießing Anlagenbau, Taxi Ebbing 


















Samstag, 30. Sept. 2023

Ein anstrengender Tag liegt hinter uns. Zunächst waren wir eingeladen bei unserem Mitsänger Paul Lensing und konnten ihn  zum 75. Geburtstag mit einem Ständchen gratulieren.

Anschließend ging es zum Herbstfest im Seniorenheim St. Ludgerus in Reken. Bei schönstem Sommerwetter war die Stimmung hervorragend und wir durften  mit unseren Liedern dazu beitragen.






Sonntag, 10. Sept. 2023   16.30 Uhr

Konzert 50  Jahre "The Old Timer" im Reken - Forum

Es sind dabei:

  • The Old Timer
  • MGV Reken
  • Shantychor im Heimatverein Gemen




20. Aug. 2023

Chorfestival  Schloss Raesfeld -

 Bei herrlichstem Sommerwetter trafen sich 12 Chöre aus der Borkener Region auf Einladung des Chorverbandes Westmünsterland zum Chorfestival auf Schloss Raesfeld. Auch wir Shantysänger waren dabei.










Im Sommer 2023

Nach vielen Chorproben im Frühjahr 2023 konnten wir jetzt wieder mit Auftritten starten.

30. 06. 2023       Seniorennachmittag der Schützen-Bruderschaft Reken-Bahnhof

15. 07. 2023       Sommerfest im St. Marien Seniorenheim Borken

27. 08. 2023      Sommerfest im Altenheim Langenkamp in Gemen

08. 09. 2023     Sommerfest im Altenheim St. Walburgis Ramsdorf

10. 09. 2023      50 Jahre Old-Timer  - Konzert mit den Old-Timern und dem MGV Reken im Reken-Forum

30. 09. 2023     Sommerfest im Altenheim St. Ludgerus Reken 

29.  10. 2023     Mitmachkonzert im Forum der Montessori-Schule in Gemen


07. März 2023

Unser langjähriger Chorleiter Hermann Tielkes aus Rhede ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Hermann leitete unseren Shantychor vom Jahr 2005 bis zum Jahr 2015 und wird am Freitag, dem 10. März 2023 in Rhede beigesetzt. Hermann - Ruhe in Frieden. Du wirst in unserem Chor in guter Erinnerung bleiben. 


13. Jan. 2023

Traditionell findet unsere Jahresversammlung immer am 2. Freitag im neuen Jahr statt. Coronabedingt war dies 2 Jahre nicht möglich. In diesem Jahr durften wir wieder zusammenkommen und der Festausschuss hatte alles bestens vorbereitet. Nachdem der offizielle Teil mit Totenehrung, Jahresrückblick, Kassenbericht und Wahlen abgeschlossen war ging es zum gemütlichen Teil über. Heiner Storcks ist weiter Sprecher des Chores, Friedhelm Puke macht das Schriftliche, Manfred Maiberg kümmert sich um die Finanzen. Wilhelm Klein-Ridder und Werner Flagmeier sind für die Festlichkeiten zuständig,  Josef Finger und Berni ten Haven kümmern sich um den "Guten Ton" in Verbindung mit unserer Technik. 

Der Festausschuss hatte Grünkohl mit Mettwurst bestellt und das war ein Volltreffer. Mit viel Gesang und kleinen Einlagen erlebten wir einen schönen harmonischen Abend.   


09. Jan. 2023

 Am 09. Jan. 2023 ist unser langjähriges Chormitglied Werner Wedding verstorben. Werner gehörte 1997 zu den Gründern unseres Chores. Wir werden Werner in guter Erinnerung behalten und ihn auf seinem letzten Weg am 31. Jan. 2023 begleiten.   




03. Dez. 2022 

Nach 2 Jahren coronabedingter Unterbrechung fand in diesem Jahr wieder der Gemener Weihnachtsmarkt in der Freiheit statt und wir Shantysänger waren dabei. 


01. Dez. 2022 

Wir konnten heute den Überschuss aus unserem Mitmachkonzert

in Höhe von € 270,00 an die Borkener Tafel überweisen.

Herzlichen Dank an alle Spender!





30. Okt. 2022

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am  30. Okt. 2022 planen wir ein Mitmachkonzert im Kulturraum der Montessori-Schule in Gemen, Röwekamp 14.  In den nächsten Wochen wird verstärkt geprobt und wir treffen uns alle 2 Wochen im Heimathaus. 


16. Sept. 2022

 In diesem Jahr fand das Sommerfest - wetterbedingt - nicht in den schönen Parkanlagen des St.  Walburga-Altenheimes in Ramsdorf statt sondern die Heimleitung musste es kurzfristig in die Innenräume verlegen. Das tat aber der guten Laune  keinen Abbruch. Alle Bewohner, Angehörige und Besucher waren allerbester Stimmung. So erlebten wir einen wunderschönes Sommerfest. Für das nächste Jahr haben wir diesen Termin schon fest vorgemerkt.

06. Sept. 2022

Coronabedingt konnten wir in den Jahren 2020 und 2021 keine Jahresfahrten mit dem Chor unternehmen. 

In diesem Jahr geht unsere Jahresfahrt nach Papenburg mit Besichtigung der Meyer-Werft. Zum Mittagessen sind wir in der "Alten Werft" in Papenburg. Der  Abschluss der Jahresfahrt ist im Lokal "Hermanns-Höhe" in Legden vorgesehen. 

06. Juli 2022

50 Jahre Arbeiter-Samariter-Bund in Gemen. Wir durften die Gäste mit unseren Liedern erfreuen. 

18./19. Juni 2022

2 Auftritte standen an diesem Wochenende auf unserem Programm. Am Freitag durften wir die Gäste einer Goldenen Hochzeit in Raesfeld mit unseren Liedern erfreuen.  Die Stimmung war überwältigend. 

Am Samstag hatte uns die Gemeinde Gescher zu den Picknicktagen im neuen Stadtpark eingeladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen erlebten wir mit den vielen Besuchern einen schönen Nachmittag.  

22. April 2022  (Pressemitteilung)

25 Jahre Shantychor Gemen
Nach fast 2 Jahren coronabedingter Pause trafen sich die Sänger des Gemener Shantychores zur Jahresversammlung im großen Saal des Alten Klosters.
Nach Begrüßung und Totengedenken standen die Jahresberichte von Sprecher Heiner Storcks und vom musikalischen Leiter Conny Lüke auf der Tagesordnung. In normalen Jahren absolviert der Chor ca. 20 Auftritte und trifft sich 15mal zur Probe. In den Jahren 2020 und 2021 hatte der Chor nur 7 Auftritte und 12 Proben. In dieser schwierigen Zeit konnten die Sänger aber die Bewohner und Gäste der Sommerfeste in den Seniorenheimen Ramsdorf, Reken und Gemen mit ihren Liedern erfreuen. Auch ein Auftritt beim Kreisfest des CBF in Südlohn war möglich.
Der Chor hat z.Z. 28 aktive Sänger, wobei 2 neue Sänger sich dem Chor angeschlossen haben.
Einen sehr guten Kassenbericht konnte Egon Lepping vorlegen. Im Hinblick auf das 25jährige Jubiläum wurde eine gute Rücklage gebildet. Wolfgang Slotta und Werner Flagmeier bescheinigten eine gute Kassenführung.
Wahlen:
Sprecher des Chores bleibt Heiner Storcks. Nach 12 Jahren übergaben Erich Vrenegor und Egon Lepping ihre Ämter in jüngere Hände. Für die schriftlichen Angelegenheiten ist zukünftig Friedhelm Puke verantwortlich, die Kasse führt Manfred Maiberg. Den Festausschuss bilden Wilhelm Klein-Ridder und Werner Flagmeier. Für die Technik ist Berni ten Have verantwortlich.
Ausblick:
Geplant ist in diesem Jahr eine Tagesfahrt sowie ein öffentliches Jubiläumskonzert im Herbst. Natürlich sind auch jetzt wieder Auftritte bei Sommerfesten und sonstigen Veranstaltungen möglich. 


22. Febr. 2022

Shantychor Gemen startet wieder
Wie vielen anderen Chören – so ging es auch dem Shantychor des Heimatvereins Gemen. Fast 6 Monate konnten wir nicht proben und geplante Auftritte mussten abgesagt werden.
Am 22. März soll es wieder losgehen und die Chormitglieder treffen sich um 18 Uhr im großen Saal des Alten Klosters in der Freiheit zur Probe.
Alle 3 Wochen heißt es dann wieder „Alle Mann an Bord“ und unter der Leitung von Conny Lüke werden Shantys, Seemanns- und Heimatlieder gesungen. Auch Auftritte sind dann wieder möglich.  Unter www.heimatverein-gemen.de kann man Kontakt mit dem Shantychor aufnehmen.
Sänger oder Musiker, die gerne im Chor mitmachen wollen, auch wenn sie nicht aus Gemen kommen, sind jederzeit herzlich willkommen.


10. 10. 2021


Der Saal Terhörne in Südlohn war wieder bis auf den letzten Platz besetzt beim diesjährigen Herbstfest des CBF Kreis Borken. Wir Shantysänger des Heimatverein Gemen durften in diesem Jahr mit den Old Timern aus Reken die vielen Besucher mit unseren Liedern erfreuen.  





26. 09. 2021

Bei tollem Herbstwetter hatten wir am Sonntag einen sehr schönen Auftritt im Biergarten des Hotel Fliederbusch in Borken. 

Hans Essing feierte mit seiner Familie und vielen Freunden und Bekannten seinen 85. Geburtstag. Und der Shantychor war dabei. 


11. 09. 2021


Nur mit einer "kleinen Truppe" waren wir in diesem Jahr beim Sommerfest im Altenheim St. Walburgis in Ramsdorf. Schon seit vielen Jahren dürfen wir mit unseren Shantys und Volksliedern zum Gelingen dieses tollen Festes beitragen. Die Stimmung war wieder "Super". 

 



25. 08. 2021

Nach der seit dem 20. 08. 2021 gültigen Corona-Schutzverordnung für NRW dürfen wir, wenn alle Sänger geimpft sind, wieder im Heimathaus proben.

Die angesetzte Probe am Mittwoch, 01. 09. 2021 findet aber noch im Haus der Lebenshilfe statt!!

Unter "Kalender und Termine" sind die neuen Probentermine und Auftritte aufgeführt. 


24. 07. 2021

Nach über einem Jahr haben wir Shantysänger uns sehr über einen Auftritt beim Sommerfest im Altenheim 

Langenkamp in Gemen gefreut.  Die Senioren haben kräftig mitgesungen und man hat gemerkt, dass auch ihnen 

die Musik in der Coronazeit  gefehlt hat. 


08. 06. 2021

Endlich ist es wieder so weit - wir dürfen uns zur Probe treffen im großen Saal der Lebenshilfe an der Mozartstraße in Gemen.

Da alle Shantysänger vollständig geimpft sind, sind die Auflagen nicht mehr so streng. Lüften der Räumlichkeiten und 

Abstand beim Singen sind selbstverständlich. 

zurück