> > >
  1492–1512 Graf Johann IV. von Holstein-Schaumburg-Gemen
  1512–1531 Graf Jobst I. von Holstein-Schaumburg-Gemen
  1531–1581 Graf Jobst II. von Holstein-Schaumburg-Gemen (führt Reformation ein)
  1581–1597 (od. 1607) Graf Heinrich V. von Holstein-Schaumburg-Gemen
  1597 (od. 1607)–1635 Graf Jobst Hermann von Holstein-Schaumburg-Gemen
  Jobst Hermann stirbt ehelos, Gemen fällt über seine Verwandte Gräfin Agnes von Limburg-Styrum, Äbtissin von Vreden, an deren Neffen Hermann Otto

Hinweis: Externe Links verweisen auf die deutschen Wikipedia Seiten!

News

Abgesagt - Märchenstu ...

ACHTUNG: Der Termin am Samstag-Abend muss aufgrund der schlechten Kartenverkäufe leider abgesagt werden. Wir werden in Zukunft weiter versuchen einen M&au ...
[mehr...]

Der Nikolaus war wied ...

Auch in 2017 hat uns natürlich der Nikolaus mit seinem Helfer dem Knecht Ruprecht wieder besucht. Der gefüllte Holzplatz und der lange Laternenzug zeigten wied ...
[mehr...]

,,Watt gifft in Gämen ...

Die für den 17 November geplante Veranstaltung muss leider aus organisatorischen Gründen terminlich verschoben werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt ...
[mehr...]

Kartenspielen im Haus ...

Kaarten und proaten,
[mehr...]