>

Nikolausumzug 2016

Auch dieses Jahr war der Nikolausumzug des Heimatvereins ein voller Erfolg.

Wie bereits in den vergangenen Jahren war der Nikolausumzug sehr gut besucht. Nachdem er letztes Jahr während des Weihnachtsmarktes in Gemen stattfand und eine Rekordbeteiligung erreicht hatte, waren die Erwartungen an dieses Jahr nicht ganz so hoch, zumal mit einem Montag nicht gerade ein optimaler Wochentag dazukam.

Aber schon die Kartenvorverkäufe zeigten ein reges Interesse auch dieses Jahr wieder dem Nikolaus und dem Knecht Ruprecht auf dem Holzplatz "Hallo!" zu sagen. Viele kleine und große Kinder hatten sich um 18 Uhr auf dem Holzplatz versammelt um die Ansprache des Nikolaus mit zu bekommen. Aber vorher hatten Lilly und Emma Thielsch noch ihren großen Auftritt, den sie aber mit deutlicher Stimme vorgetragen haben. Dafür haben sie auch direkt vom Nikolaus ein dickes Lob bekommen.

Nach dem Umzug, der dieses Jahr wieder von 2 Kapellen begleitet wurde, konnten sich die Kinder in der Christus-König Kirche ihre reich gefüllten Nikolaus-Tüten abholen. Durch die gute Planung des Organisationsteams rund um Manfred Feldhaus klappte wieder alles wie am Schnürchen, so daß die knapp 500 Tüten auch schnell verteilt werden konnten.

Wir freuen uns schon alle wieder auf ein Wiedersehen mit dem Nikolaus im Dezember 2017!

 



Zurück

News

Der Heimatverein rade ...

Beginnend mit der Fahrradtour am 08. Juni 2017 startet der Heimatverein Gemen e.V. eine Serie von insgesammt sechs Thementouren.
[mehr...]

Ein frohes Osterfest

wünscht der Gemener Heimatverein.
[mehr...]

Maibaum aufstellen in ...

Am Sonntag 30. April, heißt es wiederum Maibaum aufstellen und Maisingen. Beginn ist um 18.00 Uhr. Dann werden die Landjugend Gemen und der Spielmannzug Gemen d ...
[mehr...]